Navigation und Service von Lufthansa Miles & More Kreditkarte

Springe direkt zu:

Um Ihr Website-Erlebnis zu personalisieren und zu verbessern, werden Cookies verwendet. Mit der weiteren Nutzung von miles-and-more-kreditkarte.com akzeptieren Sie unsere

 Cookie Policy

Was muss ich tun, wenn ich Umsätze reklamieren möchte?

 

Sollten Sie einmal einen Umsatz auf Ihrer Kreditkartenabrechnung nicht zuordnen können oder zweifelsfrei nicht getätigt haben, reklamieren Sie ihn bitte unverzüglich nach Erhalt der Kreditkartenabrechnung.

Bitte beachten Sie, dass wir nur innerhalb bestimmter Fristen die Möglichkeit zur Klärung mit Mastercard® und den angeschlossenen Vertragsunternehmen (z. B. Händler) haben.

Sind Sie sicher, dass ein Kreditkartenmissbrauch vorliegt, sperren Sie Ihre Lufthansa Miles & More Credit Card bitte unverzüglich über unsere Service-Hotline, rund um die Uhr unter +49 - 69 - 667 888 444.

In Ihrem Online-Kartenkonto können Sie einfach und bequem den Umsatz reklamieren. Gehen Sie dafür in den Bereich „Finanzüberblick > alle Umsätze“. Bitte wählen Sie die zu reklamierende Transaktion aus, steuern das entsprechende Info-Icon an und führen die Schritte hinter der Funktion „Ersatzbeleg oder Reklamation“ aus.

Alternativ können Sie auch über das Formular Umsatzreklamation Ihre Umsätze beanstanden.

Häufige Reklamationsgründe im Überblick

Umsatz wurde nicht durch Karteninhaber getätigt (Verdacht auf Betrug)

Sperren Sie Ihre Karte unverzüglich über unsere Service-Hotline unter +49 - 69 - 667 888 444.

Bitte setzen Sie sich umgehend telefonisch mit uns in Verbindung, wenn Sie einen missbräuchlichen Einsatz Ihrer Karte vermuten bzw. Kartenumsätze sehen, die nicht durch Sie veranlasst wurden. In der Regel muss die Karte sofort gesperrt werden, um weitere Verfügungen zu verhindern.

Erstatten Sie eine polizeiliche Strafanzeige wegen Kreditkartenmissbrauchs.

Reklamieren Sie den Umsatz im Online-Kartenkonto. Gehen Sie dafür in den Bereich „Finanzüberblick > alle Umsätze“. Bitte wählen Sie die zu reklamierende Transaktion aus, steuern das entsprechende Info-Icon an und führen die Schritte hinter der Funktion „Ersatzbeleg oder Reklamation“ aus.

  • Mehrfache Bezahlung eines Service, einer Leistung
  • Belastung eines Umsatzes für nicht gelieferte Ware
  • Anderweitige Bezahlung des Umsatzes
  • Stornierung eines Auftrages, einer Bestellung oder einer Reservierung

Doppelte Belastung eines durch den Karteninhaber getätigten Umsatzes

Bitte wenden Sie sich zunächst direkt an den Händler, um den Sachverhalt zu klären.

Sollte diese Klärung nicht erfolgreich verlaufen, reklamieren Sie den Umsatz im Online-Kartenkonto. Gehen Sie dafür in den Bereich „Finanzüberblick > alle Umsätze“. Bitte wählen Sie die zu reklamierende Transaktion aus, steuern das entsprechende Info-Icon an und führen die Schritte hinter der Funktion „Ersatzbeleg oder Reklamation“ aus.

Geldautomatenumsatz (Auszahlung erfolgte nicht oder nur teilweise)

Im Online-Kartenkonto können Sie einfach und bequem den Umsatz reklamieren. Gehen Sie dafür in den Bereich „Finanzüberblick > alle Umsätze“. Bitte wählen Sie die zu reklamierende Transaktion aus, steuern das entsprechende Info-Icon an und führen die Schritte hinter der Funktion „Ersatzbeleg oder Reklamation“ aus.

Wiederkehrende Belastungen (z. B. gekündigtes Internet-Abo wird weiterhin belastet)

Im Online-Kartenkonto können Sie einfach und bequem den Umsatz reklamieren. Gehen Sie dafür in den Bereich „Finanzüberblick > alle Umsätze“. Bitte wählen Sie die zu reklamierende Transaktion aus, steuern das entsprechende Info-Icon an und führen die Schritte hinter der Funktion „Ersatzbeleg oder Reklamation“ aus.

Warenkorb

Ihr Warenkorb wurde aktualisiert

Gesamt 0,00€

Beantragen
Produkt
Preis/Monat

Gesamt

0,00€

Jetzt beantragen

Mit dieser Bestellung sammeln Sie 0 Meilen.