Navigation und Service von Lufthansa Miles & More Kreditkarte

Springe direkt zu:

Wir verwenden bei Ihrem Besuch auf unserer Webseite Cookies. Damit können Inhalte personalisiert werden, um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten. Die Analyse von Bewegungs- und Suchverhalten hilft uns, die Leistung unserer Webseite zu messen und zu verbessern.

 Mehr Informationen

Google Pay

Was ist Google Pay?

Google Pay ermöglicht Ihnen, mit Ihrer Miles & More Kreditkarte kontaktlos zu bezahlen. Sie hinterlegen Ihre Karte als digitale Kreditkarte in der Google Pay App und können dann per Smartphone oder Smartwatch überall dort bezahlen, wo die kontaktlose Kreditkartenzahlung mit Mastercard möglich ist. Darüber hinaus profitieren Sie in Apps oder auf Websites, die Google Pay anbieten, von einem sehr kurzen Zahlungsvorgang ohne erneute Eingabe Ihrer Zahlungsdaten.

Was brauche ich für die Nutzung von Google Pay?

Sie benötigen ein Smartphone mit folgenden Eigenschaften:

  • Android Betriebssystem ab Version 5.0 (Lollipop)
  • NFC-Technologie zum kontaktlosen Bezahlen. Mittlerweile ist die NFC-Technologie ein weitverbreiteter Standard in Smartphones. 
  • Gerätesperre (PIN, Muster oder Fingerabdruck, mit dem Sie Ihr Smartphone entsperren). Geräte ohne Sperre sind aus Sicherheitsgründen ausgeschlossen.


Darüber hinaus für die Hinterlegung Ihrer Kreditkarte über die Google Pay App:

  • einen Google Account (E-Mail-Adresse, mit der Sie sich im Google Playstore anmelden)
  • einen Zugang zum Online-Kartenkonto Ihrer Miles & More Kreditkarte
  • die aktuelle Version der Google Pay App
  • eine gültige und in Ihrem Online-Kartenkonto hinterlegte Mobilfunknummer oder
  • die aktuelle Version der Miles & More Credit Card-App inkl. gültigem TAN-Verfahren
  • eine Miles & More Kreditkarte

Welche Vorteile habe ich bei der Nutzung von Google Pay?

Mit Google Pay können Sie schnell, einfach und sicher mobil bezahlen: In Geschäften (mit Android Smartphone oder Smartwatch), in Apps oder auf Websites, sofern diese die Bezahlung mit Google Pay anbieten. Nähere Informationen zu Google Pay finden Sie hier.

Was kostet die Nutzung von Google Pay?

Es fallen keine Kosten für die Einrichtung oder Nutzung von Google Pay an. Für die Einrichtung wird jedoch eine Internetverbindung benötigt.

Wo kann ich Google Pay nutzen?

Sie können Google Pay überall dort nutzen, wo Sie kontaktlos mit Mastercard bezahlen können, z.B. in Supermärkten, an Tankstellen oder im Restaurant. Zudem können Sie mit Google Pay beim Online Shopping auf Websites und in Apps bezahlen. Bietet ein Online-Händler Google Pay an, wählen Sie Google Pay einfach an der Kasse aus. Achten Sie auf das Google Pay Logo bzw. das Kontaktlos-Symbol.

Wie bezahle ich mit Google Pay?

Wenn Sie im Geschäft mit Google Pay bezahlen, halten Sie das Smartphone einfach an das Kreditkartenlesegerät. Für Zahlungen bis 25 Euro ist es ausreichend, wenn der Bildschirm des Smartphones aktiviert wird. Für Zahlungen über 25 Euro aktivieren Sie den Bildschirm, dann entsperren Sie Ihr Gerät und halten es an das Kreditkartenlesegerät.

Grundsätzlich muss für diese Funktion NFC auf Ihrem Gerät vorhanden und aktiviert sein. Außerdem muss Google Pay als Standard-Bezahl-App für NFC festgelegt werden.

Auch online können Sie mit Google Pay bezahlen. Bietet ein Online-Händler Google Pay an, wählen Sie Google Pay einfach an der Kasse aus. Achten Sie auf das Google Pay Logo.

Unterstützt mein Gerät Google Pay?

Sie benötigen ein Smartphone mit folgenden Eigenschaften:

  • Android Betriebssystem ab Version 5.0 (Lollipop)
  • NFC-Technologie zum kontaktlosen Bezahlen. Mittlerweile ist die NFC-Technologie ein weitverbreiteter Standard in Smartphones.
  • Gerätesperre (PIN, Muster oder Fingerabdruck, mit dem Sie Ihr Smartphone entsperren). Geräte ohne Sperre sind aus Sicherheitsgründen ausgeschlossen.


Darüber hinaus:

  • einen Google Account (E-Mail-Adresse, mit der Sie sich im Google Playstore anmelden)
  • einen Zugang zum Online-Kartenkonto Ihrer Miles & More Kreditkarte
  • die aktuelle Version der Google Pay App
  • eine gültige und in Ihrem Online-Kartenkonto hinterlegte Mobilfunknummer oder
  • die aktuelle Version der Miles & More Credit Card-App inkl. gültigem TAN-Verfahren
  • eine Miles & More Kreditkarte

Wie kann ich Google Pay für meine Miles & More Credit Card einrichten?

Hinweise zur Einrichtung von Google Pay finden Sie hier.

Ich möchte Google Pay nutzen, dafür aber nicht die Miles & More Credit Card-App installieren. Was muss ich tun?

Sie können Ihre Karte für Google Pay aktivieren, auch ohne die Miles & More Credit Card-App zu nutzen. Öffnen Sie dazu die Google Pay App und wählen Sie „SMS-Nachricht“ als Verifizierungsmethode aus. Im Anschluss wird ein SMS-Verifizierungscode an Ihre im Online-Kartenkonto der Miles & More Credit Card hinterlegte Mobilfunknummer gesendet.

Das Hinzufügen meiner Miles & More Kreditkarte zu Google Pay funktioniert nicht. Woran kann das liegen?

Bitte prüfen Sie, ob folgende Voraussetzungen für die Aktivierung von Google Pay erfüllt sind:

  • Nutzen Sie die aktuelle Version des Android Betriebssystems (mindestens Lollipop 5.0)?
  • Haben Sie die Miles & More Credit Card-App aktualisiert?
  • Verfügen Sie über eine gute Internetverbindung?
  • Ist die TAN oder SMS zur Bestätigung Ihrer Identität noch gültig?
  • Haben Sie Ihre aktuelle Mobilfunknummer in Ihrem Online-Kartenkonto hinterlegt?
  • Ist Ihre Miles & More Kreditkarte einsatzfähig und nicht gesperrt?


Google Pay funktioniert möglicherweise nicht mit Smartphones,

  • wenn Entwicklerversionen von Android installiert sind.
  • wenn sie gerootet sind, ein Custom-ROM haben oder wenn die Factory-Software geändert wurde. Google Pay funktioniert auf diesen Smartphones aufgrund von Sicherheitsrisiken nicht.
  • wenn Samsung MyKnox installiert ist.
  • wenn sie nicht getestet sind und von Google nicht genehmigt wurden.
  • wenn sie einen entsperrten Bootloader haben.

Kann ich mehr als eine Karte hinterlegen oder meine Karte auf mehr als einem Android Gerät verwenden?

Wenn Sie zwei oder mehr Karten für Google Pay hinterlegen, können Sie in der Google Pay App eine Standardkarte zum Bezahlen definieren. Zudem können Sie Ihre Karte auf mehreren Android Geräten parallel hinterlegen.

Wie wähle ich meine Miles & More Kreditkarte als Standardkarte aus?

Wenn Sie zwei oder mehr Karten für Google Pay aktivieren, können Sie eine Standardkarte zum Bezahlen definieren. Diese können Sie direkt in der Google Pay App festlegen.

Meine Zahlung mit Google Pay wird abgelehnt. Woran kann das liegen?

Bitte prüfen Sie, ob einer der folgenden Punkte auf Ihre Kreditkarte zutrifft:

  • Ist Ihre Karte gesperrt?
  • Haben Sie via Card Control eine Sperre für eine bestimmte Transaktionsart hinterlegt, z.B. für Online-Umsätze?
  • Verfügt Ihre Karte über einen ausreichenden Verfügungsrahmen?
  • Ist das Zahlungsterminal des Händlers mit dem Internet verbunden?
  • Haben Sie die NFC-Funktion Ihres Smartphones aktiviert?

Kann ich während der Zahlung offline sein?

Um mit Google Pay bezahlen zu können, wird keine aktive Internetverbindung benötigt. Es können mehrere Transaktionen ohne Internetverbindung mit Google Pay durchgeführt werden.

Wie kann ich Benachrichtigungen von meiner Karte in Google Pay abschalten?

In der Google Pay App können Sie Benachrichtigungen zu Käufen wie folgt abstellen:

  • Öffnen Sie auf Ihrem Smartphone die Google Pay App
  • Tippen Sie auf das Dreistrich-Menü > Einstellungen > Benachrichtigungen
  • Deaktivieren Sie die Option „Käufe“

Ich habe die Google Pay App deinstalliert und wieder neu installiert. Muss ich meine Miles & More Kreditkarte neu hinterlegen?

Nein, eine erneute Registrierung ist nicht nötig. Nach der Installation und dem Start der Google Pay App ist Ihre Miles & More Kreditkarte bereits hinterlegt.

Ich möchte Google Pay nicht mehr nutzen. Was muss ich tun?

Wenn Sie Google Pay nicht mehr nutzen möchten, können Sie die hinterlegte Karte in Google Pay löschen.

Wenn sich das Smartphone nicht mehr in Ihrem Besitz befindet, können Sie die Kartendaten auch mit dem Android Device Manager über jeden Browser löschen. Hier können Sie Ihr nicht mehr vorhandenes Smartphone in den Werkszustand zurücksetzen oder es für weitere Verwendung sperren. Voraussetzung für diese Funktion ist, dass Ihr Telefon mit Ihrem Google Account verknüpft ist, eingeschaltet ist und eine aktive Internetverbindung besteht.

Welche Transaktionen werden in Google Pay angezeigt?

  • In Google Pay finden Sie unter dem Menüpunkt „Aktivität“ Ihre letzten Google Pay Transaktionen.
  • Die Umsatzübersicht und die Kreditkartenabrechnung finden Sie auch weiterhin in Ihrem Online-Kartenkonto.

Was muss ich tun, wenn ich eine Belastung über Google Pay nicht anerkenne?

Wenn Sie Fragen zu einer Belastung haben, wenden Sie sich an den Händler. Sollten Sie keine Klärung herbeiführen können, können Sie den Umsatz reklamieren. Alle Informationen zur Umsatzreklamation finden Sie hier.

Was ist eine digitale Karte und wo finde ich sie?

Beim Einrichten von Google Pay wird eine digitale Version Ihrer Miles & More Kreditkarte erzeugt. Diese finden Sie in der Google Pay App.

Wozu brauche ich meine digitale Karte?

Die digitale Karte wird benötigt, um Zahlungen mit Google Pay ausführen zu können.

Wie sicher ist Google Pay?

Anstelle Ihrer Kreditkartennummer verwendet Google Pay eine virtuelle Nummer zur Ausführung der Zahlung, so dass Ihre Kreditkartendaten nicht an Händler übertragen werden.

Sollten Sie Ihr Gerät verlieren oder wird es gestohlen, können Sie es jederzeit über den Android Device Manager finden, sperren und Daten löschen. Ihre physische Kreditkarte bleibt davon unberührt. Sie können wie gewohnt mit ihr bezahlen.

Kann jemand anderes als ich mit meinem Smartphone bezahlen?

Stellen Sie sicher, dass Ihr Gerät durch einen Entsperrmechanismus sicher und geschützt ist. Zudem dürfen Sie keine Fingerabdrücke anderer Personen registriert haben oder Ihren Entsperrmechanismus mit anderen Personen teilen. Diese Personen könnten ansonsten mit Ihrem Gerät Google Pay Transaktionen durchführen.

Ich habe mein Google Konto gelöscht. Ist die Nutzung von Google Pay weiterhin möglich?

Nein, für das mobile Bezahlen mit Google Pay benötigen Sie ein aktives Google Konto.

Was muss ich bei Verlust oder Ersatz meiner Miles & More Kreditkarte tun, wenn ich Google Pay nutze?

Bei Verlust Ihrer Miles & More Kreditkarte können Sie die Kartensperrung und Neubestellung ganz einfach und schnell in Ihrem Online-Kartenkonto oder in der Miles & More Credit Card-App unter Service > Konten und Karten veranlassen. Alternativ kontaktieren Sie uns bitte unter 0 69 - 66 78 88 777.

Ich habe das Gerät verloren, auf dem Google Pay installiert ist. Was muss ich tun?

Wenn Sie Ihr Smartphone verlieren, mit dem Sie Google Pay nutzen, sperren Sie bitte umgehend die dort hinterlegte digitale Kreditkarte. Die Sperrung können Sie über den Android Device Manager, das Online-Kartenkonto oder telefonisch unter 0 69 - 66 78 88 777 veranlassen.

Mit dem Android Device Manager können Sie die in Google Pay hinterlegte digitale Kreditkarte über jeden Browser deaktivieren. Hier können Sie Ihr verlorenes Smartphone suchen, es für weitere Verwendung sperren oder in den Werkszustand zurücksetzen. Voraussetzung für diese Funktion ist, dass Ihr Smartphone mit Ihrem Google Account verknüpft und eingeschaltet ist und eine aktive Internetverbindung besteht.

Ich möchte mein Smartphone verkaufen. Kann ein neuer Besitzer Zahlungen über Google Pay ausführen?

Um Zahlungen mit Google Pay auszuschließen, löschen Sie alle digitalen Kreditkarten. Wir empfehlen Ihnen dringend, das Smartphone vor einem Verkauf an einen neuen Nutzer auf den Werkzustand zurückzusetzen. Dadurch werden Ihre persönlichen Daten gelöscht. Eine genaue Anleitung zur Wiederherstellung der Werkseinstellung entnehmen Sie dem Handbuch Ihres Smartphones.

Warenkorb

Ihr Warenkorb wurde aktualisiert

Gesamt 0,00€

Beantragen
Produkt
Preis/Monat

Gesamt

0,00€

Jetzt beantragen

Mit dieser Bestellung sammeln Sie 0 Meilen.